Zum Inhalt springen

TOP-5 GAY DATING SEITEN


Gay Dating Seiten gibt es unzählige im Netz. Aber welche sind wirklich gut? Wo gibt es seriöse und niveauvolle Kontakte? Wo gibt es keine Fake Profile? Auf welchen Seiten kann man einen Partner fürs Leben finden? Wo geht es nur um Spaß? Wir haben alle Gay Dating Seiten getestet und dir die besten sieben kurz und knapp zusammengefasst. Du kannst alle komplett kostenlos testen und findet dort ausschließlich homo- und bisexuelle Männer.

gayPARSHIP 5 out of 5 stars (5/5)

Gayparship Test
  • 48% Frauen / 52% Männer
  • 55% Akademikerquote
  • Altersdurchschnitt: 36 Jahre
  • 1,4 Mio Mitglieder
  • 120.000 täglich aktiv
  • Kontaktgarantie
  • App: 4.5 out of 5 stars
  • Flirten & Dates: 4.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 5 out of 5 stars
  • Beziehung: 5 out of 5 stars
  • Partnersuche: 4.5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 5 out of 5 stars

+ Preise & Vorteile

Über gayPARSHIP

  • Perfekt für schwule & lesbische Singles
  • Partnervorschläge werden mittels einer Persönlichkeitsanalyse erstellt
  • Beliebteste Partnerbörse für gleichgeschlechtliche Singles in Deutschland
  • Erfolgsquote liegt bei ca. 38%
  • Mitgliederniveau ist im Vergleich sehr hoch
  • 55% akademische Singles
  • Singles suchen eine langfristige Beziehung und keine One-Night-Stands
  • Altersdurchschnitt bei Männern: 37,2 Jahre
  • Altersdurchschnitt bei Frauen: 36,5 Jahre
  • Alles kostenlos, bis auf Nachrichten versenden
  • X-facher Testsieger bei diversen Tests
  • Video-Date Funktion

Mitglieder gayPARSHIP

  • 1.400.000 Mitglieder
  • 120.000 täglich aktiv
  • 49% Frauenanteil
  • 51% Männeranteil

Preise für Premium-Lite

  • 6 Monate: 44,94 EUR / Monat
  • 12 Monate: 35,94 EUR / Monat
  • 24 Monate: 23,94 EUR / Monat

Vorteile Premium-Account

  • Nachrichten schreiben
  • Video-Chat Funktion
  • Alle Bilder deiner Partnervorschläge sehen
  • Bessere Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Funktionen gratis Account

  • Registrierung & Profilerstellung
  • Persönlichkeitstest + Auswertung
  • Partnervorschläge erhalten
  • Erste Nachrichten beantworten

Gay.de 4.5 out of 5 stars (4.5/5)

Gay.de Test
  • Anteil Männer: 100%
  • 750.000 Mitglieder
  • 150.000 wöchentlich aktiv
  • FSK-18 Bilder & Videos
  • Perfekt für Erotikkontakte
  • App -> Gaudi
  • Flirten & Dates: 4.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 4.5 out of 5 stars
  • Affären: 4.5 out of 5 stars
  • Erotikkontakte: 4.5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 4 out of 5 stars
  • 7 Tage Premium gratis!

+ Preise & Vorteile

Über Gay.de

  • Gay.de ist einer der bekanntesten Webseiten für homosexuelle Männer
  • Mitglieder suchen hauptsächlich nach erotischen Kontakten & Abenteuern
  • Nur wenige suchen nach einer festen Beziehung
  • Für Frauen nicht geeignet
  • Kaum Fake Accounts, da ein Echtheitscheck erfolgt
  • Viele Nach FSK-18 Bilder & Videos
  • Chats & Livestreams möglich
  • Kostenloser Account möglich
  • Premium Account kann 7 Tage getestet werden

Mitglieder von Gay.de

  • 750.000 Mitglieder
  • 150.000 wöchentlich aktiv
  • 100% Männer

Preise für VIP-Accounts

  • 1 Monat: 16,90 EUR / Monat
  • 3 Monate: 11,97 EUR / Monat
  • 6 Monate: 9,98 EUR / Monat
  • 12 Monate: 7,49 EUR / Monat

Vorteile VIP-Account

  • Alle Profilbesucher sehen
  • Bessere & genauere Suche
  • FSK-18 Bilder, Videos & Webcams
  • Videochat Funktion

Funktionen gratis Account

  • Profil anlegen
  • Normale Chat Funktion nutzen
  • Mitgliedersuche
  • Profilbilder hochladen

PlanetRomeo 4 out of 5 stars (4/5)

Planetromeo Test
  • Anteil Männer: 100%
  • 450.000 Mitglieder
  • Unverbindliche Flirts & Dates
  • Viele Infos zu Veranstaltungen & Clubs
  • App: 3.5 out of 5 stars
  • Flirten & Dates: 4.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 4 out of 5 stars
  • Beziehung: 4 out of 5 stars
  • Partnersuche: 4 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 3.5 out of 5 stars
  • Premium ab 4,99 €

+ Preise & Vorteile

Über PlanetRomeo

  • Mitglieder suchen nach unverbindlichen Dates & Abenteuern
  • Ausführliche Profile mit sexuellen Neigungen & Vorlieben
  • Nur für schwule Männer geeignet
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kaum Fake-Profile dank Profilverifizierung
  • Anmeldung als Privatperson oder Escort möglich

Mitglieder PlanetRomeo

  • 450.000 Mitglieder
  • 80.000 wöchentlich aktiv
  • 100% Männer

Preise für Premium-Accounts

  • 1 Monate: 8,99 EUR / Monat
  • 3 Monate: 6,99 EUR / Monat
  • 12 Monate: 4,99 EUR / Monat

Vorteile Premium-Account

  • Alles im FSK-18 Bereich ansehen
  • Bildersuche
  • Bessere Mitgliedersuche
  • Radarsuche

Funktionen gratis Account

  • Anmeldung & Profil anlegen
  • Mitglieder finden & anschreiben
  • Einfach Mitgliedersuche
  • Veranstaltungen & Clubs entdecken

Weniger bekannte Gay-Dating Seiten

Er-sucht-Ihn.de 3.5 out of 5 stars (3,5/5)

Er-sucht-ihn.de test
  • Anteil Männer: 100%
  • 195.000 Mitglieder
  • Partnersuche & Casual Dating
  • Wenig komplett ausgefüllte Profil
  • Einige Fake-Profile
  • keine App
  • Flirten & Dates: 3.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 3 out of 5 stars
  • Casual Dating: 3.5 out of 5 stars
  • Partnersuche: 4 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 2.5 out of 5 stars
  • Premium ab 11,90€

+ Preise & Vorteile

Über Er-sucht-Ihn.de

  • Nur für schwule Männer, keine lesbischen Frauen
  • Mitglieder suchen festen Beziehungen & nach erotischen Abenteuern
  • Sehr gute Mitgliedersuche
  • Viele Mitglieder haben ihr Profil nicht vollständig ausgefüllt
  • Es gibt leider einige Fake-Profile
  • Es Großstädten gibt es viele aktive Nutzer
  • Nachrichten können erst nach einer Wartezeit versendet werden

Mitglieder Er-sucht-Ihn.de

  • 195.000 Mitglieder
  • 31.000 wöchentlich aktiv
  • 100% Männer

Preise für Premium-Accounts

  • 1 Monat: 34,02 EUR / Monat
  • 3 Monate: 19,40 EUR / Monat
  • 6 Monate: 16,47 EUR / Monat
  • 12 Monate: 11,60 EUR / Monat

Vorteile Premium-Account

  • Video-Date Funktion voll nutzen
  • Unbegrenzt Nachrichten verschicken
  • Bilder versenden
  • Alle Profilbesucher sehen
  • Anonym surfen
  • Premium-Mitgliedersuche
  • Unerwünschte Mitglieder ausblenden

Funktionen gratis Account

  • Profilerstellung
  • Profilbild hochladen
  • Volle Nutzung der Fragenflirts
  • Nachrichten an Premium-Mitglieder versenden
  • Nachrichten von Premium-Mitglieder erhalten & beantworten

MenNation 3 out of 5 stars (3/5)

Mennation Test
  • 460.000 Mitglieder
  • Live-Videos möglich
  • Für Singles & Paare
  • kaum junge Mitglieder
  • keine App
  • Flirten & Dates: 3.5 out of 5 stars
  • Fremdgehen: 2 out of 5 stars
  • Sexkontakte: 3 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 3.5 out of 5 stars

+ Preise & Vorteile

Über MenNation

  • 96 Mio. Nutzer weltweit
  • mind. 50.000 täglich online
  • gutes Mitglieder-Niveau
  • wenige Fake-Profile
  • schnelle & einfach Anmeldung
  • ausführliche Profile
  • für Kontaktaufnahme ist ein Premium Account möglich

Mitglieder MenNation

  • 96.000.000 weltweit
  • 460.000 in Deutschland
  • 50.000 täglich aktiv

Preise für Premium-Accounts

  • 1 Monat: 29,95 EUR / Monat
  • 3 Monate: 19,95 EUR / Monat
  • 12 Monate: 9,95 EUR / Monat

Vorteile Premium-Account

  • Freundschaftsfragen versenden
  • Profile uneingeschränkt ansehen
  • Chat-Funktion nutzen
  • alle Live-Videos anschauen

Funktionen gratis Account

  • Profilerstellung
  • eigenes Live-Video starten
  • manche Profile ansehen
  • Kurzprofile anschauen

GayHeaven 2.5 out of 5 stars (2,5/5)

Gayheaven test
  • Anteil Männer: 100%
  • Hohe Antwortquote
  • Sehr wenig Nutzer
  • Wenig Kontaktmöglichkeiten
  • Allgemein wenig los
  • Keine Mitgliederzahlen bekannt
  • keine App
  • Flirten & Dates: 2.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 1.5 out of 5 stars
  • Sexkontakte: 3 out of 5 stars
  • Partnersuche: 2 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 2.5 out of 5 stars

+ Preise & Vorteile

Über GayHeaven

  • Erst seit 2019 am Markt
  • Aktuell noch wenig Nutzer online
  • Keine genauen Mitgliederzahlen bekannt
  • Hohe Antwortquote trotz weniger Mitglieder
  • Nur Chat-Funktion als Kontaktaufnahme möglich

Preise für Premium-Accounts

  • 15 Min: 0,60 EUR / Min
  • 30 Min: 0,50 EUR / Min
  • 60 Min: 0,48 EUR / Min
  • 100 Min: 0,42 EUR / Min
  • 250 Min: 0,40 EUR / Min

Vorteile Premium-Account

  • Unbegrenzte Anzahl an Chats mit anderen Mitgliedern
  • Eigene Chat-Räume erstellen
  • Alle Chat-Räume nutzen können

Funktionen gratis Account

  • Profilerstellung
  • Profilfotos hochladen
  • Andere Profile ansehen

iBoys.at 3.5 out of 5 stars (3.5/5)

iBoys Test
  • Anteil Männer: 100%
  • 350.000 Mitglieder
  • viele sind 14-29 Jahre alt
  • viele suchen feste Beziehung
  • iBoys ist komplett kostenlos
  • keine App
  • Flirten & Dates: 3.5 out of 5 stars
  • Fremdgehen: 2.5 out of 5 stars
  • Beziehung: 2.5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 4 out of 5 stars

GayRoyal.com 2.5 out of 5 stars (2.5/5)

Gayroyal Test
  • Anteil Männer: 100%
  • 30.000 Mitglieder
  • für erotische Abenteuer
  • viele Escorts
  • niedriges Niveau
  • App: 3.5 out of 5 stars
  • Flirten & Dates: 3.5 out of 5 stars
  • Fremdgehen: 2.5 out of 5 stars
  • Sexkontakte: 2.5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 2 out of 5 stars
  • Premium ab 5,49€

Oder suchst du nach etwas anderem?

Seitensprung Portale

Die besten Seiten für heiße Affären und Seitensprünge

Gay Dating Apps

Die besten Gay Dating Apps auf einen Blick

Lesben Seiten

Die besten Seiten für Lesben im direkten Vergleich

Sexportale

Die besten Portale für Sexkontakte & Casual Dating

GayParship – die Nr. 1


Mit 1,4 Mio Mitgliedern ist Gayparship derzeit eine der beliebtesten Online-Dating-Sites für homosexuelle Männer, die eine Beziehung suchen. Mit umfangreichen Persönlichkeitstests, maßgeschneiderten Kontaktvorschlägen und höchster Diskretion hat sich das Gay-Dating-Portal zu einer der beliebtesten Seiten für die Online-Partnersuche entwickelt. Wer auf der Suche nach seriösen Gay Kontakten ist, kommt GayParship nicht vorbei!

Vor- und Nachteile

  • Kontaktvorschläge erfolgen anhand einer Persönlichkeitsanalyse & sind dadurch meistens sehr gut
  • Privatsphäre wird bei allem groß geschrieben. GayParship veröffentlich ihr persönlichen Daten nicht, sondern nutzt sie nur intern für den Matching-Prozess.
  • 55% der Singles haben einen Akademiker Abschluss.
  • Die Erfolgsquote liegt bei >38%.
  • NEU: Video-Chat Funktion
  • Nutzer suchen meistens eine feste Beziehung. Nur wenige sind auf One-Night-Stands aus.
  • Der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 30
  • GayParship bietet als einziger eine Kontaktgarantie!
  • Beim Persönlichkeitstest werden keine gay-spezifischen Fragen mit einbezogen (z.B. Coming Out)
  • Profilerstellung ist mit dem Smartphone nicht in der App möglich, sondern nur auf der mobilen Webseite.
  • Wer andere Nutzer anschreiben will, braucht einen Premium-Account.

Für wen ist GayParship geeignet?

Gayparship.de ist eine weitere Seite aus der Parship-Familie. GayParship.de möchte Lesben mit seinem Online-Matching-Service dabei helfen, ihren idealen Partner zu finden. Damit bildet das Portal einen eigenen Bereich innerhalb des Parship-Universums und richtet sich ausschließlich an Schwule und Lesben, die nicht nur eine erotische Begegnung, sondern eine langfristige Beziehung suchen. Als solches bildet sich schwules Parship, um einen echten romantischen Partner zu finden. Es dient daher als Gegenstück zu den spaßorientierten Grindr- oder Planet Romeo-Sites.

Geeignet wenn:

  • du auf der Suche nach einer festen Beziehung und nach einem Partner fürs Leben bist.
  • du zwischen 20 und 60 Jahre alt bist.
  • dir die sehr hohe Qualität an Mitgliedern den hohen Preis wert sind.

Nicht geeignet wenn:

  • du nur nach einer Affäre oder nach erotischen Abenteuern suchst.
  • keine Partnervorschläge, anhand deiner Persönlichkeit willst.
  • du kein Geld ausgeben möchtest.

Wer ist bei GayParship angemeldet?

  • 1,4 Mio. Mitglieder
  • 120.000 Mitglieder sind täglich online
  • 48% weibliche Mitglieder
  • 52% männliche Mitglieder
  • Großteil der Mitglieder sind 25-50 Jahre alt
  • Über 50% sind Akademiker

GayParship ist eine Online-Dating-Site für Lesben und Schwule. Es wurde speziell für Leute entwickelt, die sich treffen möchte Es funktioniert wie das klassische Parship, hat aber einige zusätzliche Funktionen. Es gibt eine gleiche Anzahl von Männern (52%) und Frauen (48%), die den Dienst nutzen. Es geht nicht nur ums Flirten; Es geht darum, jemanden zu finden, der ähnliche Werte und Ziele hat. Wenn sich jemand für Gayparship anmeldet, meint er es ernst. Mehr als die Hälfte aller Nutzer hat mindestens einen akademischen Abschluss. Insgesamt verfügt die Seite über gute Kommunikationsmöglichkeiten.

Lohnt sich Premium?

Grundsätzlich ist GayParship kostenlos. Jeder kann sich an Profil anlegen und Nachrichten erhalten. Wer allerdings ernsthaft auf der Suche nach einem festen Partner ist, kommt einer Premium-Mitgliedschaft nicht vorbei.

Das geht gratis

  • Anmeldung & Profilerstellung
  • Partnervorschläge erhalten
  • Auf Nachrichten antworten

Premium-Funktionen

  • Nachrichten versenden
  • Alle Kontaktmöglichkeiten nutzen
  • Persönlichkeitsanalyse + Kontaktvorschläge
  • Mitgliedersuche mit Umkreisfilter
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Kontaktgarantie

Was kostet GayParship?

Wir empfehlen eine Laufzeit von 6 Monaten, da die meisten innerhalb dieser Zeit einen Partner finden. Häufig gibt es bei einer 12- oder 24-monatigen Laufzeit auch Angebote, oft bis zu 50%. Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir eine Laufzeit von 12 Monaten zu wählen. Die Kosten liegen dann nur bei ca. 200€.

LaufzeitKostenGesamt
6 Monate59,90€ / Monat359,40€
12 Monate34,90€ / Monat418,80€
24 Monate25,90€ / Monat621,60€
Kosten für GayParship

Premium lite

6 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse

Premium Classic

12 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Vollständige Interessenliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Premium Comfort

24 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Vollständige Interessenliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Anmeldeprozess

Bei der Registrierung für Gayparship ist etwas Geduld erforderlich. Um gute Matchergebnisse zu erzielen, musst du zunächst dein persönliches Profil erstellen, indem du an einem ca. 25-minütigen Persönlichkeitstest teilnimmst. Die Ergebnisse werden dann für deine Matching-Vorschläge genutzt. Um herauszufinden, ob zwei Menschen zusammenpassen, werden dir Fragen zu deiner Lebenseinstellungen, Verhaltensweisen, Wünschen und Reaktionen gemacht.

Profilinformationen

Gayparship hat eine attraktive Benutzeroberfläche, die es neuen Mitgliedern leicht macht, sich zurechtzufinden. Um deine Kontakte und Nachrichten anzuzeigen, klickst du oben rechts auf der Seite auf „Posteingang anzeigen“. Von dort aus kannst du deine Kontakte und Nachrichten anzeigen lassen.

Du kannst zusätzliche Fragen zu deiner Person beantworten, indem du weitere Fragen zu deinen persönlichen Eigenschaften ausfüllst und anzeigst. Es hilft, wenn du deinem Profil ein Bild anhängst, damit die Leute wissen, mit wem sie es zu tun haben, bevor sie dich kontaktieren.

Kontaktmöglichkeiten

  • Du kannst dein Gegenüber deine eigenen Bilder sehen lassen. Es ist immer schön zu wissen, wer der andere ist und wie er aussieht, bevor man ein Gespräch beginnt. Stelle also sicher, dass du beim ersten Chatten mindestens ein Foto in deinem Profile hast.
  • Du kannst auch lustige Fragen wie diese verwenden: „Wie heißt du? In welcher Stadt wohnst du? Magst du Katzen? Wurdest du schon einmal wegen Ladendiebstahls verhaftet?“ Beispiele für solche Fragen könnten sein, ob Menschen anders über Fernbeziehungen denken als früher, wie sie es finden, nachts auszugehen oder wie sie sich selbst sehen, wenn es um Pünktlichkeit geht. Für das Erreichen von vier von fünf Zielen kann es mehrere mögliche Belohnungen geben: „Ich bezahle beim ersten Date“, „Ich teile mein Bild“ oder sogar eine Reihe von Geständnissen: Von der Einrichtung des Wohnzimmers bis zum ersten Kuss.
  • Du kannst jederzeit eine kurze Nachricht senden, wenn du möchtest. Achte immer darauf, dass Qualität wichtiger ist als Quantität. Standard-Nachrichten werden normalerweise von niemandem gelesen. Stelle zudem immer sicher, dass deine Nachrichten mit Bezug zum Profil des Benutzers senden, damit er das Gefühl hat, von dir eine Art persönliche Aufmerksamkeit zu erhalten.

2. Gay.de


Mit gay.de hast du eine Online-Community für Schwule, Lesben und Transgender. Die Website wurde 2009 ins Leben gerufen und wächst bis heute. Über 700.000 registrierte Benutzer sind aktive Mitglieder dieser Community. Die Mitglieder sind auf der Suche nach Liebhabern, einem Abenteuer oder nach einem Partner fürs Leben.

Vor- & Nachteile

  • Gibt es auch als App -> Gaudi
  • Der allgemeine Chat ist für alle kostenlos
  • Im Livestream-Chat ist immer etwas los
  • Auch ohne Premium-Account bietet Gay.de viele gute gratis Funktionen
  • Premium-Mitgliedschaft ab 4,49€/Monat
  • Gay.de kann 7 Tage kostenlos getestet werden
  • Im Test war das Niveau bei einigen Mitgliedern nicht sehr hoch
  • Der „Ton“ unter den Mitglieder ist sehr direkt und nicht wirklich höflich
  • Eine FSK18-Überprüfung findet nur bei einer Premium Mitgliedschaft statt

Für wen ist Gay.de geeignet?

Geeignet wenn:

  • Für schwule Männer, die auf der Suche nach Abenteuern sind und eher weniger die große Liebe suchen
  • Für Frauen die nach Bi-Männern suchen
  • Für schwule Paare die gleichgesinnte oder neue Kontakte suchen
  • Für alle Singles die nach schwulen Kontakten suchen

Nicht geeignet wenn:

  • Für Männer, die nach einer festen Partnerschaft suchen
  • Für Frauen, die etwas anderes als sexuelle Abenteuer wollen
  • Wer niveauvolle Unterhaltungen sucht ist hier definitiv falsch
  • Für heterosexuelle Männer

Wer ist bei Gay.de angemeldet

  • 750.000 Mitglieder in Deutschland
  • 150.000 sind wöchentlich aktiv
  • 100% Männer
  • Mitglieder suchen nach Sexdates
  • viele freizügige Bilder von anderen Mitgliedern

Gay.de ist eine Website für schwule Männer. Die Mitglieder sind sehr unterschiedlich und wollen unterschiedliche Dinge. Gesucht werden meist Sexdates, aber auch andere Aktivitäten wie Rollenspiele, Analsex etc. Die Inserenten sind in ihren Profilen meist recht freizügig. Nackte Böden sind keine Ausnahme. Wir haben viele User gefunden, die sehr sympathisch waren. Ihre Profile enthielten viele Informationen über sich selbst, Bilder und mehrere Antworten.

Lohnt sich Premium?

Gay.de kann immer kostenlos genutzt werden. Wer allerdings bestimmte Funktionen nutzen möchte, braucht eine Premium-Mitgliedschaft. Sehr gut: eine Premium-Mitgliedschaft kann 7 Tage kostenlos genutzt werden.

Das geht gratis

  • Profilerstellung
  • Kontaktaufnahme
  • Community-Nutzung (Foren, Wettbewerbe und Magazin)
  • SMS versenden

Premium-Funktionen

  • FSK 18 Fotos, Videos & Webcam sehen
  • Detaillierte Mitgliedersuche
  • Videochat-Funktion nutzen
  • Alle Profilbesucher ansehen

Was kostet Gay.de

Gay.de bietet Premium- oder VIP-Mitgliedschaften. Beide gibt es von Laufzeiten von einem bis zwölf Monaten. Im Vergleich ist Gay.de eher günstig, allerdings zeigt sich das auch teilweise im Niveau der Mitglieder. Wir empfehlen zuerst 7-Tage alles gratis zu testen, danach eine 3 oder 6 monatige Laufzeit.

Premium-Mitgliedschaft

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat9,90€ / Monat9,90€
3 Monate7,50€ / Monat22,49€
6 Monate5,98€ / Monat35,90€
12 Monate4,49€ / Monat53,90€
Kosten für Premium-Mitgliedschaft Gay.de

VIP-Mitgliedschaft

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat16,90€ / Monat16,90€
3 Monate11,97€ / Monat35,90€
6 Monate9,98€ / Monat59,90€
12 Monate7,49€ / Monat89,90€
Kosten für VIP-Mitgliedschaft Gay.de

Teste gay.de für 7 Tage kostenlos. Nach 7 Tagen kannst du dein ganz einfach Abonnement kündigen. Wenn du deine Mitgliedschaft nicht kündigst, verlängert sie sich automatisch.

Anmeldeprozess

Du kannst dich bei Gay.de ganz einfach registrieren registrieren, indem du einen Nicknamen und ein Passwort wählst und deine E-Mail-Adresse eingibst. Nachdem du deine Registrierung bestätigt hast, kannst du das Portal sofort nutzen. So einfach ist das!

Als Nächstes kannst du deinem Konto einige persönliche Daten hinzufügen. Du kannst Dinge wie Ihren Wohnort, dein Alter und alle Vorlieben in Bezug auf das Aussehen angeben.

Bei der Registrierung kannst du bereits die wichtigsten Profilinformationen angeben, darunter Alter, Größe, Vorlieben und Aussehen. Darauf solltest du auf jeden Fall zurückgreifen, da die Mitglieder von Gay.com ausgefüllte Profile zu schätzen wissen und dir viel eher schreiben. Übrigens, wenn du FSK18-Inhalte hochladen möchtest (die automatisch erkannt und markiert werden), kannst du dies auch tun.

Profilinformationen

Profile bei Gay.de können sehr individuell gestaltet werden und ermöglichen viele Angaben. So kannst du angeben, nach welchem Typ du oder nach was du suchst, indem du Freitextfelder einrichtest und dort einen spannenden Text schreibst. Profilbesucher können auf den ersten Blick die Fotos und Profile anderer Personen sehen. Du kannst auch sehen, wo sie leben und was ihre letzte Aktivität war. Zudem kannst du auch jemandem deine Aufmerksamkeit mit Emojis schenken oder eine private Notiz schreiben.

Kontaktmöglichkeiten

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Gay.de-Nutzern in Kontakt zu treten. So kannst du Nachrichten verschicken und Bilder anhängen.

  • Du kannst über den Chat entweder direkt mit einem Benutzer sprechen, sich das Video eines anderen Users über den Livestream ansehen oder die Antwort eines anderen Mitglieds über das Diskussionsforum lesen. Wie an einem großen runden Tisch gibt es auf Gay.de viel Platz, um neue Freunde zu finden. Und nicht zuletzt wird auch sogar eine Flirtfunktion angeboten! An besonders nette Mitglieder kannst du auch virtuelle Geschenke (z.B. Blumen) verschicken.
  • Chatrooms ermöglichen es, sich zu treffen und über alles zu reden. Hier kannst du Webcams verwenden, um mit anderen zu chatten. Nur wer für die Mitgliedschaft bezahlt, kann jedoch auf private Videochats zugreifen.

3. Planetromeo


PlanetRomeo ist eine beliebte Gay-Dating Seite. Es hieß ursprünglich GayRomeo.net, änderte seinen Namen jedoch 2003 in PlanetRomeo. Die Plattform ist eine globale Gay-Community, die viele verschiedene Länder repräsentiert. Es ist ein großes Netzwerk, das sowohl schwule und bisexuelle Männer als auch Transgender umfasst.

Vor- & Nachteile

  • Super einfach und schnelle Anmeldung
  • Die Gestaltung der Userprofile ist im Vergleich sehr gut
  • Neben Privatpersonen gibt es hier auch Escorts und Club-Profile
  • Private Nachrichten können kostenlos beantwortet werden
  • Für homosexuelle Frauen ist Planetromeo nichts
  • Es gibt keinen Jugendschutz
  • Profilbilder können nur mit einer Premium-Mitgliedschaft angesehen werden

Für wen ist Planetromeo geeignet?

Geeignet wenn:

  • Wenn Sie homoesexuell oder bisexuell sind
  • Wenn Sie auf der Suche nach erotischen Abenteuern sind
  • Wenn Sie genau wissen was Sie wollen
  • Wenn Sie kostenlos mit anderen homosexuellen oder bisexuellen chatten möchten
  • Wenn Sie eine Plattform mit App suchen

Nicht geeignet wenn:

  • Wenn Sie als Frau nach homosexuellen Dates suchen
  • Wenn Sie sich über Facebook anmelden möchten
  • Wenn Ihnen Jugendschutz wichtig ist
  • Wenn Sie ausschließlich auf der Suche nach einer festen Beziehung sind

Wer ist bei Planetromeo angemeldet?

  • 425.000 Mitglieder in Deutschland
  • 80.000 davon sind wöchentlich aktiv
  • 100% Männer
  • User suchen das schnelle Abenteuer
  • Es geht es nur ums Dating
  • Fetische & Neigungen werden offen kommuniziert

Auf Planetromeo ist immer viel los, egal um welche Uhrzeit. Du wirst hier sicherlich oft angeschrieben. Allerdings sind die Profilbeschreibungen manchmal schwer zu lesen. Viele der User suchen nach schnellen, unverbindlichen Abenteuern und äußern dies ganz offen. Die wenigsten wollen Informationen über Flirtwünsche oder gar Gefühle. Hier kann also nicht wirklich von einem sozialen Netzwerk gesprochen werden, hier dominiert ganz klar der Dating-Aspekt. Es gab aber auch viele Mitglieder, die einfach nur chatten wollten und auf der Suche nach einer Freundschaft waren.

Lohnt sich Premium?

Planetromeo ist grundsätzlich komplett kostenlos. Aber wie überall: Wer alle Features nutzen möchte, braucht eine Premium-Mitgliedschaft.

Das geht gratis

  • Profilerstellung & Bilder hochladen
  • Mitglieder suchen & ansehen
  • Nachrichten versenden
  • Health Support nutzen
  • Veranstaltungen in Clubs einsehen & sich eintragen
  • Mitgliedersuche mit eingeschränkten Filterfunktionen

Premium-Funktionen

  • Werbefreie Nutzung
  • Bildersuche
  • Radarsuche / Umkreissuche
  • Bessere Mitgliedersuche mit mehr Filtern
  • XXX-Bereich uneingeschränkt ansehen

Was kostet Planetromeo?

Im Vergleich zu Gay.de und GayParship ist Planetromeo sehr günstig.

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat8,99€ / Monat8,99€
3 Monate6,99€ / Monat20,97€
12 Monate4,99€ / Monat59,88€
Kosten für Planetromeo

Anmeldeprozess

Die Registrierung bei Planetromeo dauert nur weniger als 5 Minuten. Der Registrierungsprozess ist einfach und klar gestaltet. Allerdings ist die Website vom Design veraltet und muss aktualisiert werden. Um sich anzumelden, musst du deinen Profilnamen und anschließend die Profilvariante auswählen. Es gibt vier Profiltypen: Privatperson, Escort, Club und Guide. Jeder Profiltyp bietet unterschiedliche Funktionen.

Als nächstes wirst du nach einigen grundlegenden persönlichen Daten gefragt, darunter Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, Nationalität, Beruf, Bildungsstand, Religion, politische Ansichten, sexuelle Orientierung, Hobbys, Vorlieben/Abneigungen usw. Du kannst hier nicht nur den Wohnort angeben, sondern auch dein Alter und deinen Radius/Umkreis angeben.

Nachdem du deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, kannst du dich in dein Konto einloggen. Sobald du dich eingeloggt hast, kannst du sofort mit dem Chatten beginnen.

Profilinformationen

Profile sind sehr umfassend. Neben eher normalen Angabe wie Größe, Gewicht, Haare, Augenfarbe und Hautfarbe, kannst du angeben wie groß dein bestes Stück ist (S/M/L/XL) oder ob du beschnitten oder unbeschnitten bist. Außerdem kannst du alle sexuellen Vorlieben und Fetische angeben, die du hast oder danach suchen.

Kontaktmöglichkeiten

PlanetRomeo ist eine Online-Dating Seite für Schwule und Bisexuelle. Grundlegende Kontaktfunktionen wie Messaging, Chatten und Freundschaftsanfragen sind komplett kostenlos. Benutzer können auch sehen, wer dein Profil in den letzten 24 Stunden angesehen hat. Eine Besonderheit von PlanetRomeo sind Fußabdrücke. Dies sind „Spuren“, die du an andere senden kannst. Du kannst dich ausdrücken, indem du zwischen „Hot“ oder „Sweet“ wählst. Dein Gegenüber kann so sehen, was du über ihn denkst.

Du kannst auch den aktuellen Standort deiner Freunde sehen. Wenn du den Namen der nächst größeren Stadt eingibst, siehst du die Liste der dort lebenden Freunde.

4. Er-sucht-Ihn.de


Er-Sucht-Ihn.de ist eine Online-Dating-Plattform für Männer, die Männer suchen. Es eignet sich sowohl für die ernsthafte Partnersuche als auch für die Casual Date oder die Suche nach neuen Bekanntschaften. Die Plattform bietet ein einfaches Vermittlungsprinzip, eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche sowie ein einfaches und benutzerfreundliches Design.

Vor- & Nachteile

  • Gratis- und Premium-Mitglieder können Nachrichten
  • Design & Aufbau sind sehr übersichtlich
  • Die Anmeldung dauert nur ein paar Minuten
  • Es gibt leider keine App
  • In kleineren Ortschaften gibt es meisten nur wenige User

Für wen ist Er-sucht-Ihn.de geeignet?

Geeignet wenn:

  • Wenn Sie auf der Suche nach Casual Dates sind
  • Wenn Sie single und offen für neue Kontakte sind
  • Wenn Sie bi- oder homosexuell sind auf der Suche nach Männern sind

Nicht geeignet wenn:

  • Für Frauen
  • Wenn Sie nur nach einer festen Beziehung sind
  • Wenn Sie auch eine App zum chatten haben möchten

Wer ist bei Er-sucht-Ihn.de angemeldet?

  • 195.000 Mitglieder in Deutschland
  • 5.000 Mitglieder täglich aktiv
  • 100% Männer
  • Leider einige Fake-Accounts
  • in großen Städten viele Mitglieder
  • die meisten User suchen Spaß

Da es sich bei Er-sucht-Ihn.de um eine speziell für homosexuelle Männer konzipierte Website handelt, besteht die Nutzerbasis ausschließlich aus Männern. Im Test war der Großteil der Nutzer regelmäßig online, allerdings haben nur wenige direkt auf Nachrichten reagiert. Wer hier erfolgreich neue Singles kennen lernen will, muss sich auf alle Fälle Mühe geben, um aus der Masse herauszustechen.

Aus den Mitglieder-Profilen ist leicht zu erkennen, welche Art von Beziehung sie suchen. Für die meisten Menschen steht die Partnersuche zu jeder Zeit im Vordergrund. Wenn du in der Nähe einer großen Metropole lebst, gibt es wahrscheinlich viele Singles in der Nähe, die gerne jemanden kennenlernen würden. Die meisten der registrierten Männer sind zwischen 25 und 40 Jahre alt. Jüngere Singles, die um die 20 sind, gehören eher zur Seltenheit.

Lohnt sich Premium?

Das geht gratis

  • Anmeldung & Profilerstellung
  • Bilder hochladen
  • Nachrichten erhalten alle 1-2 h
  • Foto- & Fragenflirt
  • Mitglieder-Suche nutzen

Premium-Funktionen

  • Profilbesucher ansehen
  • Bilder versenden/erhalten
  • Nachrichten senden
  • mehr Filter bei der Mitglieder-Suche

Was kostet Er-sucht-Ihn.de?

Auch Er-sucht-ihn.de ist im Vergleich zu besseren Portalen wie GayParship günstig. Leider sinkt mit dem Preis auch das Niveau der Mitglieder.

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat34,90€ / Monat34,90€
3 Monate19,90€ / Monat59,70€
6 Monate16,90€ / Monat101,40€
12 Monate11,90€ / Monat142,80€
Kosten für Er-sucht-ihn.de

Anmeldeprozess

Die Registrierung auf dem Portal Er-sucht-Ihn.de ist besonders einfach und schnell. Du brauchst nicht einmal 5 Minuten, um ein Konto einzurichten, mit dem du direkt zur Partnersuche starten kannst. Abgesehen von deinem Geburtsdatum, Ihrem Wohnort und einer gültigen E-Mail-Adresse musst du vorerst nichts über dich preisgeben. Du kannst selbst einen Benutzernamen und ein Passwort wählen.

Um deinen Account zu aktivieren, musst du auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Nach der erfolgreichen Registrierung kannst du Nachrichten, Fotos und Fragen an andere Benutzer senden. Du kannst auch die Suchfunktion verwenden, um Personen mit ähnlichen Interessen in deiner Umgebung finden.

Profilinformationen

In deinem Profil kannst du Details zu deiner Person wie Alter, Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe usw. hinzufügen. Es gibt auch optionale Fragen, die du beantworten kannst. Dazu gehören Dinge wie die Art von Musik die du hörst, oder welche erotischen Vorlieben du hast. Außerdem kannst du direkt Bilder hochladen und damit die Foto-Flirt Funktion nutzen. Diese wurde im Test von besonders vielen Nutzern genutzt.

Du kannst auch Profile und Fotos ansehen, ohne etwas zu bezahlen, wenn du entweder ein Premium-Benutzer oder ein Basisbenutzer bist. Beim Fragenflirt werden dir einige Fragen zu deiner Person gestellt. Die Antworten erscheinen dann auf deinem Profil. So können andere User sehen, welche Antworten du auf die Fragen gegeben hast und so sehen, ob ihr euch ähnlich seit oder nicht.

Kontaktmöglichkeiten

Bei Er-sucht-Ihn.de hält die Kontaktaufnahme was es verspricht. Mit einem Gratis-Account kann jeder direkt Nachrichten versenden und empfangen, allerdings dauert es bei der ersten Nachrichten 1 Stunde bis sie abgeschickt wird. Jede weitere Nachrichten wird leider erst nach 2 Stunden versendet. Während der „Wartezeit“ kannst du zudem keine weitere Nachricht an andere User verschicken. Bei einem Premium-Account verschwindet dieser kleine Makel natürlich und Nachrichten können sofort versendet werden.

Neben Nachrichten kannst du auch die Fotoflirt-Funktion nutzen, um andere Mitglieder kennen zu lernen. Dabei entscheidst du einfach anhand die Profilbilder, ob dir jemand gefällt oder nicht. Über die Suche kannst du auch selber nach anderen suchen. Mit einem Gratis-Account kannst du allerdings nur wenige Filterfunktionen, wie die Entfernung oder das Sternzeichen nutzen. Wer mehr Filter will (z.B. erotische Vorstellungen) braucht einen Premium-Account.

Als dritte Möglichkeit der Kontaktaufnahme gibt es den Fragenflirt. Hier beantwortest du und andere Mitglieder die selben Fragen und siehst dann wie gut die Antworten übereinstimmen.

5. MenNation


MenNation ist erst seit 2019 in Deutschland verfügbar. Weltweit verfügt über eine beeindruckende Mitgliederzahl von 96 Mio. MenNation behauptet damit, die weltweit größte Website für Gay-Dating zu sein. Nach eigenen Angaben wächst MenNation seit einiger Zeit mit unglaublicher Geschwindigkeit und sei bereit größer als Grindr.

Vor- & Nachteile

  • weltweit sehr viele Nutzer
  • für Paare & für Singles geeignet
  • detaillierte Profile
  • kostenlose Live-Videos
  • wenige Fake-Accounts
  • Nachrichten senden/empfangen nur unter Premium/Gold-Usern möglich
  • Freundschaftsanfragen sind kostenpflichtig
  • nicht für homo- & bisexuelle Frauen geeignet

Wer ist bei MenNation angemeldet?

  • 450.000 Mitglieder in Deutschland
  • 50.000 aktive pro Woche
  • 100% Männer
  • homo- & bisexuelle Männer
  • Großteil der Mitglieder ist zwischen 45 und 65 Jahre alt
  • User sind sehr kommunikativ und offen

MenNation ist eine exklusive Dating-Website für Männer. Weltweit gibt es mehr als 96 Millionen Nutzer. Die meisten von ihnen sind über 45 Jahre alt. Die Mehrheit der Nutzer ist zwischen 45 und 65 Jahre alt. Die aktivste Zeit ist zwischen 16 und 20 Uhr. Live-Video-Chats sind rund um die Uhr verfügbar. Wer sich hier registrieren will muss mindestens 18 Jahre alt sein, da pornografische Inhalte zu finden sind.

Im Test stachen besonders die kommunikativen Mitglieder hervor. Bereits kurze Zeit nach der Registrierung haben unsere Tester Nachrichten von anderen (echten) Mitgliedern bekommen.

Lohnt sich Premium?

Das geht gratis

  • Registrierung & Profil anlegen
  • Bilder hochladen
  • Ein paar Profile ansehen
  • Kurzprofile aufrufen
  • Live-Video nutzen
  • Videos kommentieren

Premium-Funktionen

  • Chat-Funktion nutzen
  • Freundschaftsanfragen erhalten & versenden
  • Flirts erhalten
  • Alle Profile & Profilbilder ansehen
  • Alle Live-Videos sehen

Die Premium-Funktionen Flirts und Profil ansehen können auch einzeln gekauft werden.

Was kostet MenNation?

Im Vergleich zu den Wettbewerbern ist MenNation eher teuer.

Preise Gold-Mitgliedschaft

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat29,95€ / Monat29,95€
3 Monate19,95€ / Monat59,85€
12 Monate9,95€ / Monat119,40€
Kosten Gold-Mitgliedschaft für MenNation

Preise Zusatz zur Gold-Mitgliedschaft

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat17,95€ / Monat17,95€
3 Monate10,95€ / Monat32,85€
Kosten Zusatz Gold-Mitgliedschaft für MenNation

Preise Fan Club

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat14,95€ / Monat14,95€
3 Monate10,95€ / Monat32,85€
Kosten Fan Club für MenNation

Kosten Credits

LaufzeitKostenGesamt
100 Credits0,11€ / Credit10,65€
185 Credits0,10€ / Credit17,74€
500 Credits0,09€ / Credit44,38€
1.000 Credits0,09€ / Credit87,84€
Kosten Credits für MenNation

Kosten Flirts (nur ohne Gold-Mitgliedschaft notwendig)

LaufzeitKostenGesamt
1 Credit0,95€ / Credit0,95€
Kosten Flirts bei MenNation

Profil ansehen (nur ohne Gold-Mitgliedschaft notwendig)

LaufzeitKostenGesamt
1 Credit2,95€ / Credit2,95€
Kosten Profil ansehen bei MenNation

Anmeldeprozess

MenNation bietet neuen Mitgliedern eine einfache Möglichkeit, sich zu registrieren, ohne langen Anmeldeprozess. Damit du dich im Portal anmelden kannst, brauchen du nur deine E-Mail-Adresse, welche du bestätigen musst. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, kannst du dich bei MenNation anmelden und dein Profil vervollständigen. Du kannst natürlich auch jederzeit ein Foto hochladen, nachdem du ein Konto erstellt hast. Es dauert normalerweise weniger als vier Minuten, bis die Benutzer ihre Registrierung abgeschlossen haben. Einige vorgeschlagene User kannst du dann auf der Startseite sehen, nachdem du dich das erste Mal angemeldet hast.

Profilinformationen

MenNation bietet dir über sehr detaillierte Profile (sofern sie ihre Profildaten angegeben haben) einen Überblick über die Vorlieben und Eigenschaften seiner Mitglieder. Darüber hinaus können hier Fragen zum Sexualverhalten und zu sexuellen Wünschen gestellt, Angaben zu den eigenen körperlichen Eigenschaften und zum Aussehen gemacht werden, und es werden auch Informationen zu den Wünschen der Sexualpartner zur Verfügung gestellt. Benutzer füllen normalerweise die meisten ihrer Profilinformationen aus. Es macht die Suche nach dem richtigen Partner viel einfacher.

Mit einer Basis-Mitgliedschaft kannst du allerdings nicht alle Profile ansehen. Du kannst täglich bis zu 5 Profile kostenlos anschauen. Allerdings sind Profilbilder für alle immer sichtbar. Nur zahlende Mitglieder können aber auf die Bilder in der Galerie zugreifen.

Kontaktmöglichkeiten

Du benötigst eine Gold-Mitgliedschaft, um Nachrichten mit anderen Mitgliedern auf MenNation auszutauschen. Wenn sich dein gegenüber ebenfalls für die Gold-Mitgliedschaft entschieden hast und einen zusätzlichen Betrag zahlt , könnt ihr private Nachrichten senden und lesen.

Über die Live-Video-Chats kannst du direkt mit anderen Mitgliedern kommunizieren. Kommentare werden hier öffentlich für alle sichtbar angezeigt. Daher entstehen private Gespräche nur, wenn Personen dich direkt kontaktieren.

Wenn du nach Männern aus deiner Umgebung suchst, kannst du nach Standort filtern, indem du das Suchfeld in der oberen rechten Ecke jeder Seite auf MenNation.com verwendest. Du müsst nichts bezahlen, um die Mitglieder-Suche zu verwenden.

6. GayHeaven


GayHeaven ist eine Online-Dating Seite für schwule Männer. Sie wurde 2019 ins gegründet und gewinnt seitdem immer weiter an Beliebtheit. Im Gegensatz zu den meisten anderen Datingseiten nutzt GayHeaven nur den direkten Austausch zwischen Mitgliedern. Auf dem Portal gibt es folglich keine Flirt- oder Kennenlernfunktionen und keine Profile, welche mit privaten Infos ausgefüllt werden müssen.

Vor- & Nachteile

  • Sehr gut zum Chatten
  • Einfach Bedienung
  • Sehr hohe Antwortquote
  • Starke Community
  • Bisher noch wenig los
  • Es gibt nur eine Chat-Funktion, sonst nichts
  • Es kann nur mit Usern gechattet werden, die online sind

Was kostet GayHeaven?

Bei GayHeaven gibt keine Basis- oder Premium-Mitgliedschaften wie bei den anderen Portalen. Bezahlt wird hier nach Zeit.

LaufzeitKostenGesamt
15 min0,60€ / min9,00€
30 min0,50€ / min15,00€
60 min0,48€ / min29,00€
Kosten für GayHeaven

Anmeldeprozess

Gay Heaven ist eine komplett private Community für schwule Männer, die gleichgesinnte wie dich treffen möchten. Du benötigst keine persönlichen Daten, wenn du dir bei GayHeaven ein Profil anlegst. Verwende einfach einen Benutzernamen, ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse.

Du musst kein Foto hochladen, wenn du GayHeaven verwendest, aber wenn du deine Chancen verbessern möchtest, dich mit anderen zu verbinden, dann solltest du auf jeden Fall ein gutes Profilbild hochladen! Optional kannst du zudem eine kurze Beschreibung (bis zu 100 Zeichen) hinzufügen, es gibt jedoch keine vordefinierten Fragen oder Kategorien. Am Ende kannst du wählen, ob du beim Chatten mit anderen deine persönlichen Daten teilen möchtest oder nicht.

Kontaktaufnahme

Die einzige Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist der klassische Chat. Auf der rechten Seite findest du eine Übersicht aller User die momentan online sind. Ein Klick auf den Namen des Benutzers öffnet einen privaten Chat.

Da nur Personen verfügbar sind, die online sind, müsst du nicht lange warten, bis du Antworten von anderen erhaltest. Wenn du nach Möglichkeiten suchst, schnell und einfach mit anderen Schwulen in Kontakt zu treten, dann bist du auf dieser Seite genau richtig.

Du musst jedoch beachten das du pro Minute bezahlen, egal ob du eine Antwort bekommst oder nicht. Dies führt jedoch zu einer hohen Antwortquote, da jeder so wenig Geld wie möglich ausgeben möchte.

7. GayRoyal


GayRoyal ist eine globale Community für hetero- und homosexuelle Menschen. Die Plattform gibt es für viele verschiedene Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch etc. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 konkurriert das Portal ernsthaft mit Planet Romeo.

Für wen ist GayRoyal geeignet?

Erotische und sexuelle Inhalte stehen bei GayRoyal deutlich mehr im Vordergrund als bei den anderen getesteten Gay-Portalen. Wer also eher auf der Suche nach Sexdates und dem schnellen Vergnügen ist, wird auf GayRoyal garantiert fündig. Besonders cool sind auch die Flirt-Veranstaltungen. Wer hingegen die große Liebe und einen Partner fürs Leben sucht, sollte sich eher bei GayParship anmelden.

Lohnt sich Premium?

Das geht gratis

  • Registrierung
  • Profil anlagen & Bilder hochladen
  • Profile ansehen
  • User anschreiben & antworten

Premium-Funktionen

  • XXX-Angebot nutzen
  • Tyte App nutzen

Was kostet GayRoyal?

GayRoyal kann selbstverständlich völlig kostenlos genutzt werden. Manche Funktionen kosten allerdings. Im direkten Vergleich zu den Wettbewerbern ist GayRoyal aber sehr günstig.

LaufzeitKostenGesamt
1 Monat8,99€ / Monat8,99€
3 Monate7,99€ / Monat23,97€
6 Monate6,99€ / Monat41,94€
12 Monate5,49€ / Monat65,88€
Kosten Premium-Profil für GayRoyal

Häufige Fragen

Was kosten Premium-Accounts

Die Kosten für Premium-Accounts hängen natürlich stark vom Anbieter und vor allem der Laufzeit ab. Je Länger die Laufzeit, desto geringer die Kosten pro Monat und umgekehrt. Alle Portale im Test bieten Laufzeiten zwischen 1 und 12 Monaten an.
– Kosten 1 Monat: 8,99€ bis 34,90€
– Kosten 3 Monate: 9,99€ bis 24,90€
– Kosten 6 Monate: 18,90€ bis 59,90€
– Kosten 12 Monate: 7,90€ bis 25,90€

Kann ich mich gratis registrieren?

Alle von uns getesteten Gay Dating Seiten können komplett kostenfrei genutzt werden. Sprich du kannst dir ein Profil anlegen, Bilder hochladen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Bei letzterem gibt es jedoch häufig Einschränkungen und wer Nachrichten verschicken will, braucht in der Regel einen kostenpflichtigen Premium-Account. Das klingt zunächst nicht optimal, ist aber nachvollziehbar. Schließlich müssen die Seitenbetreiber auch Geld verdienen. Hohe Kosten sind demnach nichts negativ. Im Gegenteil, es ist im Test viel mehr ein Zeichen für Qualität.

Welche Gay Dating Seite ist die beste?

Qualität hat leider seinen Preis. So auch beim Dating. GayParship ist das beste und größte Netzwerk für homosexuelle Männer mit Niveau. Durch den sehr ausgeklügelten Matching-Prozess werden einem fast nur passende Kontaktvorschläge gemacht oder man wird selber vorgeschlagen. Daher empfehlen wir ganz klar GayParship. Wer es allerdings etwas günstiger möchte, hat mit Gay.de eine gute Alternative.

Wie kann ich meinen bezahlten Account kündigen?

Alle bezahlten Accounts können wieder, unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden. In Regel kann dies über die Profileinstellungen gemacht werden. Falls dies dort nicht möglich ist, empfiehlt es sich immer den Support zu kontaktieren.

Fazit der besten Gay Dating Seiten:

Wirklich viele Gay Dating Seiten konnten nicht überzeugen. Nach wie vor gehören zu den besten Adressen für Gay Kontakte GayParhsip, Gay.de und Planetromeo. Aber auch die weniger bekannten Seiten wie Er-sucht-ihn.de, MenNation, GayHeaven und GaRoyal konnten überzeugen. Zwar nicht in allen Punkten, aber dennoch lohnt sich dort ein Profil anzulegen.

Vor allem da alle eine kostenlose Mitgliedschaft mit grundlegenden Funktionen anbieten. Wer jedoch ernsthaft auf der Suche nach einer Beziehung oder erotischen Abenteuern ist, aber echte Kontakte und ein echtes Sexdate will, kommt an ein Premium-Account nicht vorbei. Besonders bei den Top-3 wirst dafür mit sehr coolen Kontaktmöglichkeiten, einer besseren Suche und passenden Kontaktvorschlägen belohnt.