Zum Inhalt springen

Scruff im Test


Testergebnis: (3/5)

Scruff App Test

Scruff ist Gay-Dating App mit weltweit 12 Mio Mitglieder. In Deutschland ist die App noch nicht sehr verbreitet. Momentan sind es um die 10.000 Mitglieder in Deutschland. Ist die App dennoch zu empfehlen? Wir haben Scruff ausführlich getestet.

Alles wichtige auf einen Blick


  • 100% Männer
  • 10.000 Mitglieder in Deutschland
  • Partnersuche & Casual Dating
  • kostenlose Nutzung
  • kostenlose Nachrichten
  • wenig los
  • für homo- & bisexuelle Männer
  • für Transgender & queere Männer
  • weltweit 12.000.000 Mitglieder
  • einfach Anmeldung
  • Mitglieder suchen eher nach Sexdates
  • Umkreissuche möglich
  • Matching wie bei Tinder

Zusammenfassung vom Scruff Test


  • Flirten & Dates: 3 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 3 out of 5 stars
  • Casual Dating: 3 out of 5 stars
  • Partnersuche: 2.5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 3 out of 5 stars
  • App: 3 out of 5 stars
  • Preis / Leistung: 3.5 out of 5 stars
  • Kontaktmöglichkeiten: 3 out of 5 stars
  • Profileinstellungen: 2.5 out of 5 stars

Vor- und Nachteile von Scruff


  • sehr modernes Design
  • kostenlose Nutzung
  • Nachrichten können kostenlos versendet werden
  • App kann extra mit Touch-ID gesperrt werden
  • nur als App vorhanden ohne Webseite
  • blockierte Person sind für immer blockiert
  • im Test gab es ein Fake-Accounts

Scruff im Detail


Dating-Apps für schwule Männer sind rar, und die wenigen, die es gibt, werden hauptsächlich von Personen genutzt, die Sex suchen. Während diese Verallgemeinerung auch auf Scruff zutrifft, rühmt sich die App tendenziell einer reiferen Mitgliedschaft, die ihr Bestes tut, um eine giftfreie Umgebung zu gewährleisten; eine schwierige Aufgabe, egal für welches Publikum. Menschen können Idioten sein!

Im Allgemeinen ist Scruff intuitiv und sehr einfach zu navigieren. Da es sich um eine standortbasierte App handelt, wirst du wahrscheinlich die meiste Zeit damit verbringen, das Raster der Jungs in deiner Nähe zu durchstöbern, Höflichkeiten und Nacktbilder auszutauschen und, wenn alles gut läuft, deinen Standort zu teilen und dich zum Sex zu treffen. Viele sind zwar offen für etwas Längerfristiges, aber das ist oft, wenn auch nicht immer, dem Sex untergeordnet.

Du könntest auch übermäßig viel Zeit damit verbringen, zu überprüfen, wer gerade wuffelt und dein Profil anzuschauen (diese Funktion ist in der kostenlosen Mitgliedschaft enthalten), oder Fotoalben anzuschauen, die Mitglieder freigeschaltet haben. Vom Chatten und Wuffing bis hin zum Lesen von sehr, sehr langen Profilen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, seine Zeit auf Scruff zu verbringen, was es besonders einfach macht, sich in der Erfahrung zu verlieren und viel zu viel Zeit an seinem Telefon zu kleben.

Wie wir bereits erwähnt haben, bietet Scruff eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die Spaß machen und hilfreich sind, darunter eine internationale Veranstaltungsseite, eine Live-Spielshow und eine Tinder-ähnliche Swiping-Funktion. Scruff bietet alles, was man von einer Dating-App erwarten kann, und kultiviert gleichzeitig eine Community, in der alles möglich ist – Dreier, Freundschaften, NSA-Sex, Beziehungen, Selbsthilfegruppen, etc.

Inoffizielle Statistiken schätzen, dass Scruff etwa 15 Millionen Mitglieder weltweit hat. Die App ist kostenlos, aber es gibt eine Scruff PRO-Option mit zusätzlichen Funktionen wie Stealth-Modus, keine Werbung, die Möglichkeit, Nachrichten abzubestellen, und so weiter.

Matching-Verfahren


Da Scruff ortsbezogen ist, werden dir die Profile angezeigt, die sich in der Nähe deines aktuellen Standorts befinden. Wenn du jedoch jemanden anderswo suchst (vielleicht fährst du in den Urlaub oder besuchst einen Freund in einer nahegelegenen Stadt), kannst du eine Stecknadel setzen und die Mitglieder in diesem Gebiet durchsuchen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft ist deine Reichweite auf 100 Profile auf einmal beschränkt.

Kontaktmöglichkeiten


Der Nachrichtenversand auf Scruff könnte nicht unkomplizierter sein. Klicke einfach auf ein Profil und tippe auf das Textfeld-Symbol in der unteren linken Ecke, um einen Chat zu öffnen. Wenn aktiviert, speichert Scruff sogar deine am häufigsten verwendeten Phrasen, wenn du nicht die Energie oder das Interesse hast, dir die Mühe des Tippens zu machen.

Nutzer können Bilder und GIFs versenden, Fotoalben freischalten und ansehen sowie eine Stecknadel zu ihrem Standort ablegen, während sie eine Nachricht senden. Wenn du etwas schüchtern bist, kannst du auf das WOOF-Symbol im Profil einer Person tippen, um sie wissen zu lassen, dass du an ihm interessiert bist.

Die Suchfunktionen von Scruff sind umfangreich, obwohl die meisten nur mit einer Scruff PRO-Mitgliedschaft genutzt werden können. Nutzer können nach:

  • Profilname
  • Standort
  • Beziehungsstatus
  • Gewicht & Größe
  • Körperbehaarung

suchen.

Wenn du wirklich tief in die Materie eindringen möchtest, kannst du sogar auf die Registerkarte „Einblicke“ eines Profils klicken, um seine Antwortrate gegenüber verschiedenen Ähnlichketien in der App zu sehen.

Was kostet Scruff


Wie alle anderen Gay Dating Apps kann auch Jack’d völlig kostenlos genutzt werden. Wenn du aber alle Funktionen nutzen möchtest und Werbung dich nervt, solltest du einen Premium-Account buchen. Im Vergleich ist Jack’d hier sehr günstig.

LaufzeitKostenGesamt
1 Woche4,00€ / Woche4,00€
1 Monat10,00€ / Monat10,00€
3 Monate7,30€ / Monat21,90€
12 Monate4,80€ / Monat57,60€
Kosten für Jack’d

Das geht gratis

  • Profilerstellung
  • Profilbilder hochladen
  • Nachrichten versenden
  • Mitgliedersuche

Premium-Funktionen

  • keine Werbung
  • uneingeschränkt Nachrichten versenden & empfangen
  • uneingeschränkt Profile ansehen
  • mehr Mitglieder sehen
  • Profilbesucher einsehen
  • Profile anonym besuchen

Gesamtfazit:

Scruff ist weltweit mit 15 Mio auf jeden Fall eine gute Gay-Dating-App. In Deutschland ist aber einfach noch zu wenig los. Scruff ist bei uns noch zu unbekannt. Wenn du aber viel auf Reisen bist und dich in anderen Ländern auhälst, ist Scruff eine gute Wahl. Wenn nicht, dann empfehlen wir dir eher Grindr oder gayParship.