Poppen.de im Test


Poppen.de Startseite

Alles wichtige auf einen Blick

Poppen.de ist eines der größten und ältesten Portale für private Sextreffen in Österreich. Mehr als 180.000. Mitglieder sind hier registriert und auf der Suche nach erotischen Abenteuern. Dabei spielt es keine Rolle, ob du in einer Beziehung oder Single bist. Auf Poppen.de sind viele Mitglieder auf der Suche nach einem Seitensprung.

  • Über 180.000 Mitglieder
  • Kostenlose Nutzung + Nachrichten verschicken
  • Sehr schnelle Anmeldung
  • Perfekt für private Sextreffen & Seitensprünge
  • Tausende FSK-18 Bilder & Videos
  • Riesiges Forum
  • Eigene App: Popcorn

Zusammenfassung | Zahlen & Fakten | Kosten | Mitgliedschafts-Arten | FAQ

Vor- und Nachteile von Poppen.de


  • Mehr 180.000 Mitglieder in Österreich
  • Durchschnittlich 2.500 User im Chat
  • Viele Kontaktmöglichkeiten
  • Live-Chat Funktion
  • Großes Forum mit erotischen Themen
  • Viele Profile mit Bildern
  • Nachrichten versenden auch mit kostenlosem Account möglich
  • Kosten für Premium Accounts sehr günstig
  • Hoher Männeranteil
  • Frauen nehmen selten von selbst aus Kontakt auf
  • Umgangston oft sehr direkt
  • Escort-Profile sind nicht gekennzeichnet

Zusammenfassung vom Poppen.de Test


Poppen.de hat zwar ein paar Nachteile, konnte aber dennoch im Test überzeugen. Besonders die Anzahl an aktiven Mitglieder und der vielen Kontaktmöglichkeiten war sehr gut. Wer dem Portal eine Chance gibt und sich Mühe gibt, der wird hier definitiv seinen Spaß haben.

Niveau der Mitglieder

72%

Suchfunktion

89%

Sexkontakte finden

83%

Anmeldeprozess

97%

Anonymität

81%

Preis / Leistung

80%

Kontaktmöglichkeiten

93%

Profile

62%

App

88%

Support

95%

Zahlen & Fakten von Poppen.de


  • Anteil Männer: 75%
  • Anteil Frauen: 12%
  • Anteil Paare: 13%
  • 180.000 Mitglieder
  • 20.000 täglich aktive User
  • Tausende FSK18 Bilder & Videos
  • Webcam & Video-Chat Funktion
  • Premium-Accounts auch nur für 1 Monat
  • Premium-Accounts ab 9,90 €
  • Altersdurchschnitt Frauen: 35 – 45 Jahre
  • Altersdurchschnitt Männer: 25 – 35 Jahre
  • Wenig Fake-Profile
  • Sehr gute App

Was kostet Poppen.de?


Poppen.de kann grundsätzlich völlig kostenlos genutzt werden. Wer aber die Video-Chat Funktionen nutzen möchte und mehr Anfragen erhalten will, braucht einen Premium- oder VIP-Account. Im Vergleich sind die Preise jedoch sehr günstig!

  • Basis-Mitgliedschaft: Komplett kostenfrei.
  • Premium-Mitgliedschaft: Die Preise starten bei 9,90 € / Monat (1 Monat Laufzeit)
  • VIP-Mitgliedschaft: Die Preise starten bei 16,90 € / Monat (3 Monate Laufzeit)

Kosten im Detail

Basis-Mitgliedschaft:

  • Kostenlos

Premium-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat: 9,90 €
  • 3 Monate: 7,50 € / Monat (Gesamtkosten: 22,49 €)
  • 6 Monate: 5,98 € / Monat (Gesamtkosten: 35,90 €)
  • 12 Monate: 4,49 € / Monat (Gesamtkosten: 53,90 €)

VIP-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat: 16,90 €
  • 3 Monate: 11,97 € / Monat (Gesamtkosten: 35,90 €)
  • 6 Monate: 9,98 € / Monat (Gesamtkosten: 59,90 €)
  • 12 Monate: 7,49 € / Monat (Gesamtkosten: 89,90 €)

Besonders gut: Es gibt keine Kündigungsfristen!

Poppen.de Kosten Premium
Poppen.de Preise für Premium
Poppen.de Kosten VIP
Poppen.de Preise für VIP

Welche Zahlungsarten gibt es bei Poppen.de?


  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • Rechnung (anonym): Auf der Rechnung steht “ONABO”
  • Paysafecard
Zahlungsmöglichkeiten bei Poppen.de
Zahlungsmöglichkeiten bei Poppen.de

Lohnt sich eine Premium-Mitgliedschaft?


Funktionen Gratis-Mitgliedschaft:

  • Nachrichten schreiben, lesen & filtern
  • Erotikforum nutzen
  • Umkreis- und Detailsuche
  • 24 h live chatten möglich
  • Events & Treffpunkte erstellen

Funktionen Premium-Mitgliedschaft:

  • FSK-18 Bilder & Videos
  • Webcam-Videos sehen
  • Nachrichten mit Fotos verschicken
  • Geheime Videogalerien erstellen
  • Lesebestätigung erhalten
  • “Undercover” Profile besuchen
  • Eigenen Chat-Raum aufmachen
  • Bilder anderer Mitglieder kommentieren
  • Profilbesucher einsehen
  • Eigenes Profil hervorheben
  • Foto & Video suche

Funktionen VIP-Mitgliedschaft:

  • Alle Premium-Funktionen
  • Profil in den Suchergebnissen hervorheben
  • Eigene Nachrichten hervorheben -> sehr hohe Antwortquote
  • Neue Profilbesucher sehen
  • Bessere Hervorhebung des Profils -> automatisch mehr Aufmerksamkeit
  • Nach Mitgliedern suchen die gerade online sind
  • Unbegrenzt Videos hochladen
  • Geheime Details über andere Mitglieder erfahren

Ausführliches Testergebnis


Poppen.de nicht nur eines der größten Sexportale, sondern auch eines der ältesten. Schon seit Jahren ist Poppen.de eines der Adressen für private Sextreffen und erotische Abenteuer. Frauen haben es deutlich leichter, da der Männeranteil etwas höher ist als z.B. auf C-Date oder JOYclub. Männer hingegen müssen sich etwas Mühe geben, um aus der Masse herauszustechen. Leider ist der Anteil an Escort-Profilen unter den Damen sehr hoch und die Profile sind nicht als solche ausgewiesen. Der Umgangston unter den Mitglieder ist häufig sehr indiskret. Besonders im Forum oder unter Bilder lässt die Qualität der Kommentare häufig zu wünschen übrig.

Niveau der Mitglieder (72 / 100)

Das durchschnittliche Niveau der Mitglieder gut. Allerdings ist der Ton in Kommentaren oder im Forum meistens sehr direkt und plump. Das gilt besonders für Männer. Mit 75 % Männeranteil und nur 12 % Frauen, müssen sich Männer schon sehr anstrengen, um die Chance auf ein echtes Date zu bekommen. Schade ist auch, dass viele Escort-Damen auf Poppen.de unterwegs sind. Die gewerblichen Profile sind zudem leider nicht gekennzeichnet.

Suchfunktion (89 / 100)

Die Suchfunktion konnte im Test wirklich überzeugen. So kann über die Umkreissuche nach passenden Mitglieder ganz in der Nähe gesucht werden. Über die Date-Suche kann über verschiedene Filter gezielt nach Alter, Geschlecht, One-Night-Stand, Freundschaft+, Swinger, mit Bild oder auch Escort gesucht werden. Wer ein Premium- oder VIP-Account hat kann auch gezielt nach Fotos oder Videos suchen.

Sexkontakte (83 / 100)

Private Sexkontakte finden ist ganz klar der Fokus von Poppen.de. Wer nach einer echten Beziehung oder nach der wahren Liebe sucht ist hier falsch. Wie bereits erwähnt gibt es neben privaten Kontakten aber auch viele Excort-Profile. Aufgrund des hohen Männeranteils müssen sich Männer auch mehr Mühe geben.

Der Großteil der Männer versucht es wirklich mit sehr plumpen und unseriösen Kontaktversuchen. Wer echte Dates haben möchte muss sich folglich von der Masse abheben. Frauen haben es hingegen deutlich leichter. Sie könnten aus der großen Anzahl an Männern einfach auswählen. Allerdings ist der Anteil an Männer mit Niveau nicht sehr groß. Aber auch hier gilt: Wer sich Mühe gibt und Geduld hat, wird auf jeden Fall fündig.

Neben Sexkontakten findest du auf Poppen.de auch Veranstaltungen in Clubs/Bars oder private Events auf denen es heiß her geht.

Anmeldeprozess (97 / 100)

Die Anmeldung dauert nur ca. 10 min. Alles was du dafür benötigst ist eine gültige E-Mail Adresse. Abgefragt werden dein echter Name, die Region in der du wohnst und dein Geburtsdatum. Aber keine Sorge private Daten werden nicht veröffentlicht. Sie dienen zum einen dazu, dir Kontaktvorschläge in deiner Nähe zu geben und zum anderen für den optionalen Echtheitstest.

Wir empfehlen ganz klar, diesen Echtheitstest zu machen. Frauen antworten 10-mal häufiger wenn ein Profil verifiziert ist. Außerdem ist der Echtheitsstatus sofort im Profil erkennbar. Für den Test schreibst du deinen Benutzernamen und das aktuelle Datum auf Zettel und machst ein Foto mit dir und dem Zettel. Dieses Foto schickst du anschließend an den Support. Innerhalb von 24 h wird dein Profil dann verifiziert (Das Bild wird nicht veröffentlicht).

Anonymität (81/100)

Dein echter Name und private Informationen werden nicht veröffentlicht. Du brauchst sie nur für den Registrierungsprozess. Im Profil sehen andere Mitglieder nur einen fiktiven Benutzernamen und Bilder von dir. Die Anonymität hört selbstverständlich bei Bilder auf, aber letztendlich kann man nicht anonym auf der Suche nach Sexkontakten sein.

Preis / Leistung (75 / 100)

Eine Basis-Mitgliedschaft ist bei Poppen.de komplett kostenlos. Damit kannst du dir ein Profil anlegen, Bilder hochladen und sogar Nachrichten verschicken. Wer mehr möchte, z.B. eine bessere Platzierung des Profils, FSK-18 Videos oder Bilder in Nachrichten verschicken möchte, braucht ein Premium- oder Plus-Profil. Die kosten starten hier zwischen 4,49 € und 16,90 € / Monat, abhängig von der Laufzeit. Kein anderes Portal ist so billig wie Poppen. Unsere Empfehlung für alle die es ernst meinen: 12 Monate Premium für insgesamt 53,90 €. Günstiger kann man nicht mehr Spaß haben.

Kontaktmöglichkeiten (93 / 100)

Poppen.de überzeugte vor allem durch die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten.

  • Chat: Es gibt mehrere Chat Räume, die nach unterschiedlichen Themen unterteilt sind (Region, Vorlieben usw.). Der Chat ist der perfekte Ort um neue Mitglieder kennenzulernen und leicht ins Gespräch zu kommen. Durchschnittlich sind in allen Räumen mehr als 2.000 Mitglieder ständig aktiv.
  • Forum: Das Forum ist eines der größten Erotikforen in Österreich. Neben gleichbleibenden Themen kommen täglich unzählige neue Fragen und interessante Threads hinzu. Auch kommt man sehr schnell mit anderen Mitgliedern ins Gespräch und kann erste Kontakte knüpfen.
  • Private Nachrichten: Ganz klassisch kann man an andere Mitglieder auch private Nachrichten verschicken. Wer hier auffallen möchte, sollte in der Betreffzeile nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Besonders gut: Nachrichten können an oberster Stelle im Posteingang platziert werden.
  • Gästebuch: Jedes Profil hat ein Gästebuch in dem öffentliche Nachrichten hinterlassen werden können. Für die Kontaktaufnahme ist das Gästebuch allerdings weniger gut geeignet.
  • Virtuelle Geschenke: Als Einstieg ins Gespräch oder als Dankeschön können auch virtuelle Geschenke wie z.B. Rosen verteilt werden.

Profile (62 / 100)

Im Test waren sehr viele Profile gut ausgefüllt und mit vielen Bilder oder sogar Videos ausgestattet. Frauen geben sich hier allerdings eindeutig mehr Mühe als Männer. Das gilt besonders für die Freitextfunktion zu Selbstdarstellung. FSK-18 Bilder gibt es allerdings erst nach einer Altersüberprüfung zu sehen. Gleiches gilt für auch Videos. FSK-16 Bilder können hingegen von jedem angesehen werden. Neben den öffentlichen Profilbilder können auch private Galerien erstellt werden. Diese können dann nur von deinen Freunden angesehen werden.

Neben den klassischen Profilinformationen gibt es noch das Profilinterview. Die Fragen werden von Poppen erstellt und handeln rund um das Thema Erotik und Sex. Ein prima Möglichkeiten noch mehr von sich preiszugeben aber trotzdem noch nicht alles. Allgemein gilt wie überall: Je ausführlicher und besser dein Profil, desto höher sind deine Erfolgschancen. Dazu gehören:

  • gute Bilder (nicht zu viel und nicht zu wenig zeigen!)
  • ausführliche Angaben zur Person
  • ein guter Beschreibungstext
  • das Profilinterview
  • Echtheitsüberprüfung und FSK-18 Check

App (73 / 100)

Die App von Poppen.de findest du unter dem Namen “Popcorn” und ist erst seit 2019 am Markt. Grundlegend hat die App denselben Funktionsumfang wie die Web-Version. Profil, Nachrichten, Fotos und Videos sind folglich identisch. Auch die App kann komplett kostenlos genutzt werden, ist dann aber gleich wie die Web-Version nur mit eingeschränkten Funktionen nutzbar (z.B. keine Bilder in Nachrichten oder FSK-18 Videos).

Support (95 / 100)

Der Support von Poppen ist wirklich spitze. Bei Fragen haben wir innerhalb von 24 h (machmal sogar schneller) eine Antwort bekommen. Wenn Mitglieder negativ auffallen, handelt der Support ebenfalls sehr schnell und sperrt die entsprechendem Profile.

Gute Alternativen zu Poppen.de?


Aufgrund der Anzahl und Qualität der Mitglieder und der geringen Preise für Premium-Profile gibt es nicht viele gute Alternativen zu Poppen.de. Im Test konnten nur JOYclub und C-Date überzeugen:

1. JOYclub als Poppen.de Alternative

Das spricht für JOYclub:

  • 61% Frauenanteil
  • 1-monatiges Premium-Profil kostet 20€ weniger
  • Größere Bekanntheit der Plattform
  • Deutlich besseres Niveau der Mitglieder
  • Ähnliche viele Mitglieder
  • Viel mehr täglich aktive Mitglieder
  • Täglich viele neue Registrierungen
  • Größte Erotik-Community in Deutschland
  • Bessere App -> Joyce App

Das spricht gegen JOYclub:

  • JOYclub ist minmal teurer als Poppen.de. Die Preise starten bei 11,90 € / Monat

JOYclub 4.5 out of 5 stars (4,5/5)

JOYclub Startseite
  • Anteil Männer: 39%
  • Anteil Frauen: 61%
  • FSK 18 Bilder & Videos
  • 140.000 Mitglieder
  • 4,5/5 auf Trustpilot
  • Flirten & Dates: 4 out of 5 stars
  • Fremdgehen: 4.5 out of 5 stars
  • Sexkontakte: 5 out of 5 stars
  • Swinger & BDSM: 4.5 out of 5 stars
  • Premium ab 11,90€ / Monat

1. C-Date als Poppen.de Alternative

Das spricht für C-Date:

  • Sehr hoher Frauenanteil mit 58%
  • Größere Bekanntheit der Plattform
  • Fast gleich viele Mitglieder
  • Besseres Niveau der Mitglieder
  • Höhere Erfolgschance
  • Marktführer für Casual- Erotik-Dating
  • Mit Kontaktgarantie
  • Sehr modernes Design

Das spricht gegen C-Date:

  • Die Kosten sind deutlich teurer als bei Poppen.de
  • Die geringste Laufzeit für Premium-Mitgliedschaften sind 3 Monate. Mit einem Gratis-Account kann man das Portal zwar testen, aber dann sind die Funktionen für die Kontaktaufnahme eingeschränkt.

C-DATE 5 out of 5 stars (5/5)

C-Date Startseite
  • Anteil Männer: 42%
  • Anteil Frauen: 58%
  • 90.000 Mitglieder (AT)
  • Eigene Plattform in AT
  • Höchste Antwortquote
  • Flirten & Dates: 4 out of 5 stars
  • Fremdgehen: 5 out of 5 stars
  • Sexkontakte: 5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 5 out of 5 stars
  • Kontaktgarantie

FAQ – Häufige Fragen


Gesamtfazit:

Poppen.de ist umsonst bereits so lange am Markt und hat mehr als 4 Mio. Mitglieder. Wer auf der Suche nach privaten oder auch professionellen Sexkontakten ist, wird hier auf alle Fälle fündig. Im Vergleich zu C-Date oder JOYclub ist der Männeranteil allerdings deutlich höher. Als Mann muss man sich also wirklich Mühe geben und etwas Geduld haben. Das Niveau der Mitglieder ist ebenfalls nicht auf dem der Wettbewerber. Dafür ist Poppen.de bei Premium-Accounts wesentlich günstiger. Wer neugierig ist und wissen möchte, wie die Welt des Erotik-Datings ist, der sollte das Portal testen.